Eine böse Überraschung.

Ab 2011 ist es nicht mehr möglich, den Steuerabzug für

Handwerkerleistungen  im Privathaushalt zu nutzen und

gleichzeitig öffentliche Fördermittel in Anspruch zu nehmen.

lesen sie mehr unter  

http://www.handwerksblatt.de/Handwerk/Mittelstand/Recht-Steuern/13231.html